Beitragseinreichung

Elektronische Beitragseinreichung

Um Beiträge online einzureichen oder den aktuellen Status eines eingereichten Beitrags zu überprüfen, müssen Sie registriert und eingeloggt sein.

Haben Sie bereits einen Benutzer/innen-Namen und ein Passwort für 027.7 Zeitschrift für Bibliothekskultur / Journal for Library Culture?

Zum Login Start New Submission

Benötigen Sie einen Benutzer/innen-Namen und ein Passwort?

Zur Registrierung
 

Richtlinien für Autor/innen

Umfang:
höchstens 30'000 Zeichen (mit Leerschlägen und Fussnoten).

Korrekturen und redaktionelle Änderungen:
Inhaltliche Änderungen am Text nimmt 027.7 ausschliesslich in Absprache mit den Beitra­genden vor. Orthographische und grammatikalische Korrekturen werden stillschweigend durchgeführt (edi­torial review).

Sprachen:
Die Beiträge sollten bevorzugt auf Deutsch, können aber auch auf Englisch, Französisch oder Ita­lienisch verfasst werden.

Abstract:
Dem Artikel ist ein kurzes Abstract in Deutsch und Englisch oder nur in Englisch beizufügen (höchstens 500 Zeichen). Für Übersetzungen bietet die Redaktion Hilfe an.

Biografischer Sketch/Kontaktdaten:
Dem Artikel ist ein kurzer biografischer Sketch (1 Satz) inkl. Kontaktdaten beizufügen.

BEISPIEL: Dr. Andreas Ledl ist Fachreferent für Psychologie, Philosophie und Pädagogik an der Universitätsbibliothek Basel, Schönbeinstrasse 18-20, CH-4056 Basel, Tel.:061 267 3184, E-Mail:andreas.ledl@unibas.ch

Format:
Beiträge sind per Mail als Word-, OpenOffice/LibreOffice- oder RTF-Dokument ohne Formatierun­gen und Trennungen einzureichen.

Schriftart:
Times New Roman 12, Zeilenabstand 1

Zitierstil:

Wörtliches Zitat: (Name Erscheiningsjahr:Seitenzahl)

Sinngemässe Wiedergabe
: (vgl. Name Erscheinungsjahr:Seitenzahl)

Zitieren im Fliesstext: Name (2012:45)

Mehrere Publikationen im gleichen Jahr: (Name 2012a...)

Literaturverzeichnis:

Buch mit einem Autor : Nachname, Vorname (Erscheinungsjahr): Titel. Untertitel. Auflage [wird erst ab der 2. Aufl. angegeben]. Ort: Verlag (=Reihe; Nr. falls vorhanden).

Buch mit zwei bis drei Autoren: Nachname, Vorname / Nachname, Vorname / Nachname, Vorname (Erscheinungsjahr): Titel. Untertitel. Auflage [wird erst ab der 2. Aufl. angegeben]. Ort: Verlag (=Reihe; Nr. falls vorhanden).

Buch mit mehr als drei Autoren: Nachname, Vorname et al. (Erscheinungsjahr): Titel. Untertitel. Auflage [wird erst ab der 2. Aufl. angegeben]. Ort: Verlag (=Reihe; Nr. falls vorhanden).

Beitrag aus Sammelwerken: Nachname, Vorname (Erscheinungsjahr): Titel des Beitrags. Untertitel. In: Nachname, Vorname (Hg. ): Werktitel. Untertitel. Aufl. Ort: Verlag (=Reihe falls vorhanden), Seitenangaben.

Artikel aus einer Fachzeitschrift: Nachname, Vorname (Erscheinungsjahr): Titel des Beitrages. Untertitel. In: Zeitschriftentitel, Angabe zu Jahrgang, Heftnummer, Seitenangabe(n).

Artikel aus einer elektronischen Fachzeitschrift: Nachname, Vorname (Erscheinungsjahr): Titel des Beitrages. Untertitel. In: Zeitschriftentitel, Angabe zu Jahrgang, Heftnummer, Seitenangabe(n). Online verfügbar unter doi oder www-Adresse (URL) [Stand: Datum der Überprüfung].

Artikel aus einer Tages- oder Wochenzeitung: Nachname, Vorname (falls vorhanden) (Erscheinungsjahr): Titel des Artikels. In: Zeitungstitel, Angabe zur Nummer, Datum der Ausgabe, Seitenzahl.

Beitrag aus dem Internet: Nachname, Vorname (falls vorhanden) (Erscheinungsjahr): Titel des Beitrages. Online verfügbar unter www-Adresse (URL) [Stand: Datum der Überprüfung].

 

Checkliste für Beitragseinreichungen

Als Teil des Einreichungsverfahren werden die Autor/innen gebeten, anhand der Checkliste für Beiträge die Übereinstimmung ihres Beitrags Punkt für Punkt mit den angegebenen Vorgaben abzugleichen. Beiträge können an Autor/innen, die die Richtlinien nicht befolgen, zurückgegeben werden.

  1. Der Beitrag ist bisher unveröffentlicht und wurde auch keiner anderen Zeitschrift vorgelegt (andernfalls ist eine Erklärung in "Kommentare für die Redaktion" beigefügt).
  2. Die Datei liegt im Format Microsoft Word, RTF oder WordPerfect vor.
  3. Soweit möglich, wurden den Literaturangaben URLs beigefügt.
  4. Der Text liegt mit einfachem Zeilenabstand vor, Schriftgröße 12, gegebenenfalls kursiv, nicht unterstrichen (mit Ausnahme der URL-Adressen); alle Illustrationen, Grafiken und Tabellen sind an geeigneter Stelle im Text eingefügt und nicht am Textende.
  5. Der Text folgt den stilistischen und bibliografischen Vorgaben in Richtlinien für Autor/innen , die unter "Über uns" zu finden sind.
  6. Falls der Beitrag für eine Rubrik eingereicht wird, die Peer Review vorsieht, werden die Hinweise Eine anonyme Begutachtung sicherstellen) beachtet.
 

Schutz persönlicher Daten

Namen und E-Mail-Adressen, die auf den Webseiten der Zeitschrift eingegeben werden, werden ausschließlich zu den angegebenen Zwecken verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.