Zeitschriftenrichtlinien und Publikationsprozess

Konzept

027.7 ist eine Open Access-Zeitschrift für Bibliothekskultur mit Editorial Review-Verfahren. Für AutorInnen fallen keinerlei APCs oder Submission Charges an. Mit dem Begriff „Bibliothekskultur“ möchten wir das Feld weit öffnen für die Präsentation von Forschungsergebnissen, Praxisberichten und weitere Arten von Fachbeiträgen. Der thematische Fokus liegt auf dem wissenschaftlichen Bibliothekswesen des deutschsprachigen Raums. Dabei fliessen auch internationale Fragestellungen mit ein. 027.7 möchte informieren, anregen und diskutieren, manchmal auch streiten. Wenn sich 027.7 als Plattform für offene Auseinandersetzungen über die Inhalte der Artikel etablieren kann, haben wir unser Ziel erreicht.

027.7 is an open access journal for library culture with an open editorial review-process. For authors there are no APCs or submission charges. With the term "library culture", we want to open a platform for presenting research results, best practice reports, and various other kinds of articles. We are focusing on academic libraries mostly from German speaking countries, yet involving international trends. 027.7 wants to inform, inspire, discuss, and also argue.

 

Rubriken-Richtlinien

Editorial

Auswählen Beitragseinreichung möglich Nicht auswählen Indiziert Nicht auswählen Begutachtet (Peer Review)

Artikel / Articles

Auswählen Beitragseinreichung möglich Auswählen Indiziert Auswählen Begutachtet (Peer Review)

Standortwechsel / Relocation

Auswählen Beitragseinreichung möglich Auswählen Indiziert Auswählen Begutachtet (Peer Review)

Inhaltsverzeichnis 2013

Auswählen Beitragseinreichung möglich Auswählen Indiziert Auswählen Begutachtet (Peer Review)
 

Open-Access-Richtlinie

Diese Zeitschrift bietet freien Zugang (Open Access) zu ihren Inhalten, entsprechend der Grundannahme, dass die freie öffentliche Verfügbarkeit von Forschung einem weltweiten Wissensaustausch zugute kommt.

Die AutorInnen behalten alle Rechte an ihrer Veröffentlichung.

 

Archivierung

Diese Zeitschrift verwendet das LOCKSS-System, um mit Hilfe der teilnehmenden Bibliotheken ein dezentralen Achivierungssystem zu schaffen, bei dem diese Bibliotheken die Zeitschrift zu Aufbewahrungs- und Wiederherstellungszwecken permanent archivieren. Mehr...

 

Text Mining

Text Mining ist gestattet.

Text Mining is allowed.